GRÜNDERWOCHE 2015/2016 – ANGEBOTE für Gründer in Berlin und Brandenburg

Unsere Gründerwoche – Initiativangebote für Berlin / Brandenburg (2015/2016)

´Gründerwoche Deutschland´ – im Rahmen der weltweiten Initiativwoche zu Existenzgründungen und Unternehmergeist. Auch in 2016 lassen sich für Gründer und Startups insbesondere im Kernzeitraum 14. bis 20. November 2016 wieder zahlreiche zumeist kostenfreie Angebote finden. Auch wir schließen uns dieser Initiative für Unternehmensgründungen und Unternehmergeist in Deutschland wieder an.

Gründerwoche 2016 FRANK MARGGRAF UnternehmensberatungDie Gründung eines gewerblichen oder feiberuflichen „Unternehmens“ führt zu zahlreichen Fragestellungen. So sind Existenzgründer wegen eines unvollständigen oder gar fehlenden Überblickes der mit einer Unternehmensgründung verbundenen Schritte zumeist überfordert:

Welche Wege verbinden sich mit einer Gründung?
Welche Förderungsmöglichkeiten bieten sich?
Welches ist die richtige Gesellschaftsform?
Wie konkret erstelle ich mir einen Gründungsplan oder Businessplan?
Wie setze ich meinen Unternehmensaufbau um?
Wie erreiche ich meine potenzielle Zielgruppe?
Welche Versicherungpflichten muss ich einhalten?
Was sind die wichtigsten Grundlagen zu Steuern und Buchhaltung?

Oder auch: Es besteht zunächst nur die grobe Absicht des Gründens und es fehlen konkrete konzeptionelle Ausrichtungen oder auch Bewertungen der Grundlagen und Voraussetzungen.

Für Berlin und Brandenburg setzen wir in unseren Gründerwochen-Angeboten stark auf Individualität:

Fest steht, dass die Gründerperson wie auch das Gründungskonzept (Vorhabensziel) stets individuelle Betrachtungen erfordert. So können beispw. gemischte Seminargruppen zumeist nicht auf konkret individuelle Kriterien und Aspekte vollständig eingehen. Die Gründungsvorbereitungen unterscheiden sich zwangsläufig nach Branchen und den jeweiligen persönlichen Ausgangssituationen. Das sit der Grund, weshalb unsere Angebote für Sie als Gründer oder Startup in Berlin und Brandenburg konsequent auf Einzelgespräche und Einzelberatungen ausgerichtet sind.

Was sind unsere Angebote für Sie zur Gründerwoche?

´FRANK MARGGRAF Unternehmensberatung´ bietet eine individuelle und persönliche aktive Gründungsbegleitung vor und während der Gründung sowie im anschließenden Unternehmensaufbau. Hier unsere an Ihrem konkreten Berdarf geführten Angebote für eine Unterstützung für Sie in Berlin und Brandenburg:


Gründerwoche 2016 FRANK MARGGRAF Unternehmensberatung
Angebot 1:

INDIVIDUELLE ERSTBERATUNGEN IM EINZELTERMIN (kostenfrei)

Entscheiden Sie sich bei Kontaktanfrage für einen kostenfreien Termin einer der nachfolgenden drei Themenbereiche:

  1. ::::: IHR GRÜNDUNGSPLAN IM GANZHEITLICHEN ABLAUF ::::: mehr lesen
    BildAnfrage__kostenfreie Erstberatung für Gründer und Unternehmer Kostenfreie Einzeldurchsprache zu GRÜNDUNGSPLAN IM GANZHEITLICHEN ABLAUF:
    In einem persönlichen Termin widmen wir uns dem Entwicklungsstand, der Planung und der Ausrichtung Ihres unternehmerischen Vorhabens, unter betriebswirtschaftlichen und marktrelevanten Aspekten. Denn eine Unternehmensgründung sollte von Beginn an ordentlich geplant und solide wie auch ganzheitlich vorbereitet werden. Hierzu sind die Wege und Schritte und die maßgeblich Berücksichtigungen vielfältig und oft schwer überschaubar (Anmeldungen, Anträge, Versicherungspflichten, Förderungsrichtlinien, Fördermöglichkeiten, Businessplan, Rentabilitäts-/Liquiditätsplan, …). Der Wegen hin zum Ziel eines tragfähigen „Unternehmens“ – gerne leiten wir Sie hierzu auch im Anschluss im Rahmen einer aktiven Gründungsbegleitung!

    In einem auf Ihre individuelle Person und Ihr individuelles Vorhaben ausgerichteten Termin werden Grundlagen und Ausgangsbasen mit Ihnen konkret durchgesprochen.

      Einen kostenfreien Beratungstermin (Dauer ca. 1 Stunde) verabreden wir unmittelbar nach Eingang Ihrer Anfrage – hierzu:

    • Kontaktanfrage durch Sie (unten)
    • wir nehmen dann Kontakt zu Ihnen auf
    • und vereinbaren einen geeigneten Termin.

  2. ::::: STEUERARTEN UND BUCHHALTUNG ::::: mehr lesen
    BildAnfrage__kostenfreie Erstberatung für Gründer und Unternehmer Kostenfreie Einzeldurchsprache zu STEUERARTEN UND BUCHHALTUNG:
    Finanzbuchhaltung und Steuern, Lohn, Finanzamt, Gesellschaftsformen… Für diese umfassenden Themengebiete brauchen Sie eine Wissensbasis. Letztendliches Ziel sollte hingegen dann schnell auch eine strikte Konzentration auf Ihr geschäftliches Kerngebiet und somit auf Ihrer maßgeblichen Kompetenz liegen. Dennoch braucht es Grundkenntnisse und einen Leitfaden, auf Ihr konkretes individuelles Gründungsvorhaben hin, um sich anschließend dann operativ wie auch betrieblich dem Erfolg Ihres Startup-Unternehmens zu widmen!

    Auf Ihre hierzu individuellen Fragestellungen ausgerichtet, erhalten Sie in einem persönlichen Termin die Grundlagen und Ausgangsbasen für Ihr Vorhaben vermittelt. Bei vertiefenden steuer-rechtliche Fragestellungen erfolgt die Durchführung durch eine Steuerberatung in Kooperation.

      Einen kostenfreien Beratungstermin (Dauer ca. 1 Stunde) verabreden wir unmittelbar nach Eingang Ihrer Anfrage und behalten uns hier die Durchführung in kleineren Gruppen vor – hierzu:

    • Kontaktanfrage durch Sie (unten)
    • wir nehmen dann Kontakt zu Ihnen auf
    • und vereinbaren einen geeigneten Termin.

  3. ::::: ZIELGERICHTETES MARKETING UND WERBUNG ::::: mehr lesen
    BildAnfrage__kostenfreie Erstberatung für Gründer und Unternehmer Kostenfreie Durchsprache zu ZIELGERICHTETES MARKETING UND WERBUNG:
    Kunden- und Auftragsgewinnung unter modernen Massstäben: regional und branchenspezifisch, basierend auf Ihre betriebswirtschaftliche bzw. eingens unternehmerische Ausrichtung. Ziel ist es also hier, Umsatzpotenziale punktgenau auf Basis der von Ihnen angebotenen Leistungen und anzusprechenden Zielgruppen zu ermitteln, bis hin mögliche vertriebliche Wege aufzuzeigen!

    Auf Ihre hierzu individuellen Fragestellungen ausgerichtet, erhalten Sie in einem persönlichen Termin relevante Methoden als Ausgangsbasen für ein zielgerichtetes Marketing vermittelt bzw. aufgezeigt.

      Einen kostenfreien Beratungstermin (Dauer ca. 1 Stunde) verabreden wir unmittelbar nach Eingang Ihrer Anfrage und behalten uns hier die Durchführung in kleineren Gruppen vor – hierzu:

    • Kontaktanfrage durch Sie (unten)
    • wir nehmen dann Kontakt zu Ihnen auf
    • und vereinbaren einen geeigneten Termin.


Gründerwoche 2016 FRANK MARGGRAF Unternehmensberatung
Angebot 2:

GRÜNDEN AUS DER ARBEITSLOSIGKEIT (ALG-1)

Diesem speziellen Thema widmen wir uns in einem gesonderten Angebot. Denn eine Gründung aus der Arbeitslosigkeit gebührt besondere Betrachtungen, da sich hier auch spezielle Förderungsmöglichkeiten verbinden:

  1. ::::: EINZELCOACHING ALS MAßNAHME DER AGENTUR FÜR ARBEIT ::::: mehr lesen
    BildArbeitsagentur__Gefoerdertes Einzelcoaching in Vorbereitung auf die Selbständigkeit Erfahren Sie, wie Sie diese geförderte Maßnahme zur Vorbereitung auf Ihre Selbständigkeit in Anspruch nehmen können.
    Als derzeitiger oder bevorstehender Empfänger von Arbeitslosengeld (ALG-1) sehen Sie Ihre weitere berufliche Perspektive in der Selbstständigkeit? Gesetzlich bieten sich Ihnen sodann Gelegenheiten, eine zu 100 Prozent geförderte Maßnahme von der Agentur für Arbeit erhalten zu können. Dieses Einzelcoaching richtet sich auf alle für Sie relevanten Punkten einer Selbständigkeit in Form von schulischen Einzelsitzungen aus.

    Inhaltlich werden entsprechend Ihres konkreten Bedarfes bis zu sieben Themenmodule an Ihrer Person und Ihrem Vorhaben behandelt, die die fundierte Gründungsvorbereitung bezwecken. In diesem Angebot stellen wir Ihnen die Wege hin zu dieser Maßnahme sowie inhaltliche Auszüge vor.

      Einen kostenfreien Beratungstermin (Dauer ca. 1 Stunde) verabreden wir unmittelbar nach Eingang Ihrer Anfrage und behalten uns hier die Durchführung in kleineren Gruppen vor – hierzu:

    • Kontaktanfrage durch Sie (unten)
    • wir nehmen dann Kontakt zu Ihnen auf
    • und vereinbaren einen geeigneten Termin.

  2. ::::: SOZIALE ABSICHERUNG IN DER ANLAUFPHASE DER GRÜNDUNG (GRÜNDUNGSZUSCHUSS) ::::: mehr lesen
    Erfahren Sie, welche Grundvoraussetzungen für den Gründungszuschuss erfüllt werden müssen und welche Anforderungen sich hieraus für die Antragstellung ergeben.
    Als derzeitiger oder bevorstehender Empfänger von Arbeitslosengeld (ALG-1) planen Sie für Ihre Existenzgründung die Förderung ´Gründungszuschuss der Agentur für Arbeit´ fest mit ein? Gesetzlich wurde der Gründungszuschuss reformiert und stellt seit längerem nur noch eine Ermessenleistung der Agentur für Arbeit dar. Das heißt, dass drei maßgebliche Kriterien zu erfüllen sind und insbesondere die Vermittlungsfähigkeit in den 1. Arbeitsmarkt (Vorrang) u.a. zu widerlegen ist. Somit verbinden sich weitere besondere Anforderungen, wenn Sie halbwegs Chancen auf den Gründungszuschuss haben möchten!

    Auf Basis unserer vielfältigen Erfahrungen aus gängiger Praxis bietet dieses Angebot Ihnen differenziertere Darlegungen, die einerseits eine Einschätzung über Ihre Chancen im Grundsatz liefern. Andererseits werden Ihnen (nur bei erkennbarer ersthafter und unterstützungswürdiger Gründungsabsicht) entsprechende Wege zur Erfüllung der Bewilligungskriterien stichhaltig aufgezeigt.

      Einen kostenfreien Beratungstermin (Dauer ca. 1 Stunde) verabreden wir unmittelbar nach Eingang Ihrer Anfrage und behalten uns hier die Durchführung in kleineren Gruppen vor – hierzu:

    • Kontaktanfrage durch Sie (unten)
    • wir nehmen dann Kontakt zu Ihnen auf
    • und vereinbaren einen geeigneten Termin.


Gründerwoche 2016 FRANK MARGGRAF Unternehmensberatung
Angebot 3:

GRÜNDUNGSCHANCE ALS SYSTEMISCHER BERATER/COACH/TRAINER MIT SCHWERPUNKTEN FOKUS/PRÄFERENZ/POTENZIALANALYSEN UND QUALITÄTSMANAGMENT (Vermittlungsangebot)

Mit diesem Angebot verbindet sich für Sie die Chance und Möglichkeit, eine eigene Selbständigkeit auf dem Gebiet der systemischen Beratung umzusetzen. Als ein Art Vermittlungsangebot bietet sich Ihnen hier eine überaus wertige Gelegenheit, als qualitativ und wertiger Berater in Berlin und Brandenburg durchzustarten.

Weitere Informationen erhalten Sie hierzu nach entsprechender direkter Kontaktanfrage.


Gründerwoche 2016

Angebot für Berlin und Brandenburg jetzt sichern:

Diese kostenfreien Angebote stehen unter dem Vorbehalt, dass Ihre Gründungsabsichten plausibel und ernsthaft erscheinen.

Sie haben ein ernsthaftes Anliegen und möchten sich aktiv und auf Sie und Ihr Vorhaben individuell ausgerichtet in Berlin oder Land Brandenburg unterstützen lassen? Einfach nachstehendes Kontaktformular auszufüllen und an uns senden oder uns mit dem Hinweis „Gründerwoche 2016“ unter 030 – 947 911 46 telefonisch erreichen!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

::::: IHRE ANGEBOTSAUSWAHL:

::::: VORHABEN IN WELCHER BRANCHE?

::::: KURZINFORMATION zu Ihrem Gründungsvorhaben bzw. Anliegen:

::::: Zu welchen Zeiten erreichen wir Sie günstig?

WIR FREUEN UNS AUF IHRE KONTAKTAUFNAHME!