Fehler beim Businessplan

Lesen Sie hier Hinweise zu Fragen und Fehlern beim Businessplan

Fehler rund um die Erstellung eines Businessplans…

Fehler beim Businessplan

„Aus Fehlern lernt man…“
„Das kann ja nicht so schwer sein…“
„Ich mache das erst einmal irgentwie selber…“

Fakt ist: Mit einer solchen Einstellung riskieren Sie bei einem Businessplan eindeutig zu viel. Wenn Sie es ernsthaft angehen wollen und auf Erfolg aus sind, sollten sich diese Aufgabe erfolgsorientiert angehen!“.

TOP-5 der häufigsten Fehler beim Businessplan:

Wir habe rund um das Thema der Erstellung und Handhabung von Businessplänen nachfolgende Hinweise zu gängigsten Fehlern bei einem Businessplan zusammengestellt:

1.) Unzureichend unternehmerisches Auftreten und Handeln

Als Person sind Sie auch der Vertrauensgeber. Ihr Auftreten und Verhalten gegenüber Beteiligten (u.a. Partnern, Banken, Ämter) sollte daher angemessen sein. Darüber hinaus müssen Sie sich in Ihren unternehmerischen Fertigkeiten (Befähigung) beweisen. Hierzu gilt es, mit unternehmerischen Fakten und Aspekten aufzuwarten. Emotionen sollten daher hinten an stehen, gewiss aber auch nicht gänzlich fehlen. Kurz: Mit „Feuer und Leidenschaft“ für die Sache, werden aber Entscheidungen letztlich immer an den reinen Fakten festgemacht.

2.) Unterschätzung des Anspruches an einen Businessplan

Wir haben Kenntnis über Eigenausarbeitungen zu Businessplänen, die noch nicht einmal dem empfohlenen Mindestanspruch eines Businessplans zu eigenen Zwecken entsprechen. Nicht selten empfangen Banken und auch Ämter diese Eigenausarbeitungen. In diesem Fall ist der Unternehmer bzw. Antragsteller (‚angehend‘ oder ‚bereits bestehend‘) praktisch durchgefallen.

3.) Vorlagen von Businesspläne aus dem Internet

Nach unserer Erfahrung sind diese Vorlagen zumeist (bis auf Ausnahmen) ungeeignet, da diese wenig differenziert nach Ausgangssituation und Grundanforderungen angeboten werden. Insbesondere für Banken und Ämter genügen dieses Vorlagen den Anforderungen nur sehr selten…

4.) Unzureichende betriebswirtschaftliche Basis

Ohne Frage müssen hier betriebswirtschaftliche Herangehensweisen wenigstens ansatzweise erfolgen. Insbesondere Existenzgründer tun sich hier (verständlich) anfänglich in der Herangehensweise eher schwer. So werden oft Zielwerte und Kennzahlen gänzlich bezuglos der Betriebswirtschaft pauschal unterstellt, Einzelpositionen fälschlich zugeordnet oder gänzlich die einfache betriebswirtschaftliche Rechnung fehlgedeutet. Mit vatalem Ausgang für das mit dem Businessplan gesetzte Ziel…

5.) Fehleinschätzung der Grundvoraussetzung

Liegen die Grundvoraussetzungen für Ihr Vorhaben vor? Gewährt Ihnen das Amt überhaupt? Sieht Sie die Bank als Partner aktuell überhaupt an? Ein übereiltes Vorgehen – insbesondere bei Banken und Ämtern – ist leider die gängige Praxis und auch eines der schwerwiegensten Fehler bei im Grund allgemein zumeist dann noch guter Ausgangslage. Von Beginn an unrealistische Termine (zeitliche Planung) oder überengagierte Pläne (Vorgehen und Handlungsweise) liegen hier meistens im Ursprung. Nicht selten sind aber auch die Grundvoraussetzungen des Vorhabens grundlegend nicht gegeben…

Wie können Sie Fehler beim Businessplan vermeiden?

Die ‚FRANK MARGGRAF Unternehmensberatung‘ führt Sie auf Grundlage einer ganzheitlichen Betreuung. Neben den herkömmlichen Fehlern bei der Erstellung eines Businessplans trainieren wir Sie insbesondere im Umgang und Auftreten gegenüber den Entscheidern.

Nutzen Sie also unsere Kenntnisse und Erfahrungen und fragen Sie unsere Unterstützung für Sie hier an und vermeiden die gröbsten Fehler beim Businessplan

Anforderungen ermitteln und Ihren Businessplan jetzt erstellen!

Die grundsolide Erstellung eines Businessplans bzw. Unternehmenskonzeptes für Ihr unternehmerisches Vorhaben muss den Anforderungen gerecht werden sowie Ihnen einen Nutzen bringen. Jetzt Ihren Businessplan zielgerichtet und anforderungsgerecht angehen.

Das müssen sie noch über den Businessplan wissen!

Anforderungen Businessplan

Welche Anforderungen stellen sich allgemein an einen Businessplan, der den jeweiligen Anforderungen gerecht wird?

Businessplan Eigenbedarf

Anforderung an einen Businessplan zu Zwecken eigener Entscheidungsfindung.

Businessplan Arbeitsagentur

Businessplan u.a. für Fördermittel der Agentur für Arbeit (Arbeitsamt) / Jobcenter

Businessplan Banken

Businessplan bei Finanzierungsbedarf – den höhesten Anspruch stellt die Bank!

Fehler beim Businessplan

Lesen Sie hier Hinweise zu Fragen und Fehlern beim Businessplan.

Hilfe beim Businessplan

Scheuen Sie sich nicht, eine aktive Unterstützung oder Hilfe beim Businessplan einzuholen!

Suchen Sie nicht weiter. Starten Sie heute mit uns!

Suchen Sie nicht weiter. Starten Sie heute mit uns!

Über uns

Unsere Beratungsleistungen sehen wir als eine persönliche aktive Begleitung für Unternehmer, Gründer und Startups in Berlin und Brandenburg an.

Logo Frank Marggraf Unternehmensberatung Berlin

So erreichen Sie uns!

Frank Marggraf Unternehmensberatung
Straße 45 30E
13125 Berlin
Tel: 030-94791146
Mobil: 0171-3070600
Fax: 0171-133070600
Web: www.unternehmerhilfe-berlin.de
Mail: info@unternehmerhilfe-berlin.de