SEO-Fakten für Existenzgründer

Wer heutzutage ein Unternehmen gründet, präsentiert sich fast immer mit einer eigenen Webseite im Internet. Was vielen Existenzgründern nicht bewusst ist: Allein das Vorhandensein einer Webseite führt nicht zu mehr Kunden. Ein Unternehmen muss von seinen Interessenten zu finden sein. Mit der richtigen Suchmaschinenoptimierung für Existenzgründer (SEO für Existenzgründer) lässt sich eine Webseite mit Eigenschaften versehen, die sie in den Suchmaschinenanzeigen rascher nach vorn bringen. SEO für Existenzgründer ist daher vom Anbeginn der Webpräsenz zu betreiben, denn eine gute Rankingposition ergibt sich nicht über Nacht, sondern entwickelt sich allmählich.

SEO für Existenzgründer: Was ist das überhaupt?

SEO für Existenzgründer Berlin/BrandenburgSEO ist die Abkürzung für „Search Engine Optimization“ – auf Deutsch: Suchmaschinenoptimierung. Internet-Suchmaschinen sortieren die Ergebnisanzeige nach bestimmten Kriterien. Je mehr davon auf Webseiteninhalten zu finden sind, desto günstiger wirkt sich das auf das Ranking aus. Unter den einzelnen Suchmaschinen hat sich Google mit weitem Abstand als die Nummer eins etabliert. Neben hochwertigen Texten mit einigen wirkungsvollen Keywords beeinflusst auch die Gestaltung einer Webseite mit Überschriften sowie Bildern die Position in der Ergebnisanzeige von Suchmaschinen. Als weitere Maßnahmen gelten Verlinkungen, bei denen die eigene Webseite auf anderen erwähnt ist und umgekehrt. Hierbei sollte es sich echte beziehungsweise natürlich wirkende Links handeln. Gekaufte Verlinkungen mit Seiten, die keinen wirklichen Bezug zur eigenen Seite erkennen lassen oder massenhaft innerhalb kurzer Zeit erfolgen, erkennt der Google-Algorithmus und straft dies obendrein mit einer schlechteren Platzierung ab.

Sinnvolle Investition: Suchmaschinenoptimierung für Existenzgründer vom Profi

Existenzgründer lassen sich am besten von einem SEO Existenzgründer Experten beraten. Sie sollten sich allerdings nach einem seriösen Berater umsehen, der diese Materie wirklich versteht. Suchmaschinenoptimierung ist eine komplexe Angelegenheit, die mancher Hobbyoptimierer nicht ausreichend überblickt. Es ist für Existenzgründer besonders ärgerlich, wenn sich eine angebliche Optimierung nach Monaten als erfolglos erweist und sie nicht nur Geld, sondern auch Zeit verloren haben.

Da klassische Anzeigen in Zeitungen oder Branchenbüchern gegenüber dem Internet zunehmend an Bedeutung verlieren, müssen Unternehmen mit lokalem Tätigkeitsschwerpunkt ihre Suchmaschinenoptimierung als Existenzgründer gezielt darauf ausrichten. So wird ein Handwerker aus Hamburg kaum in Bayern, aber neben Hamburg durchaus im nördlichen Niedersachsen oder südlichen Schleswig-Holstein noch gefragt sein. Google+ Local ist hier ein erfolgversprechender Baustein unter zahlreichen weiteren SEO-Maßnahmen.

Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung für Existenzgründer verschafft beispielsweise einem Betrieb, Dienstleister, Handwerker oder niedergelassenen Arzt nicht nur mehr Aufmerksamkeit und wachsende Einkünfte. Sie dient dem Webseiteninhaber darüber hinaus zur Analyse der Suchanfragen und wird so zu einem wertvollen Steuerungselement künftiger Marketingstrategien.

SEO für Existenzgründer

Wir als Unternehmensberatung für Berlin und Brandenburg widmen uns natürlich auch diesem Thema und haben ein Expertennetzwerk aufgebaut, um Existenzgründer, Selbständige, Freiberufler und Klein- und Mittelständige Unternehmen ein erfolgreiches Onlinemarketing anzubieten. Sprechen Sie uns dazu einfach an.